Diese Seite drucken
 


Immer mehr Menschen in Deutschland schnüren regelmäßig die Stiefel, Statistiken zufolge gibt es bereits rund 40 Millionen Wanderfreunde. Und die Tendenz kennt derzeit nur eine Richtung: nach oben! Denn schon längst hat das Wandern sein angestaubtes Image hinter sich gelassen und zieht Menschen aller Altersklassen in seinen Bann.

 



Dass die Solling-Vogler-Region (SVR) eine überaus reizvolle Umgebung zum Wandern bereithält, hat sich mittlerweile bundesweit herumgesprochen. Zahlreiche Menschen aus Nah und Fern kommen hierher, um die einzigartige Landschaft zu genießen und ihrer Leidenschaft zu frönen. Um dieses Potenzial noch weiter ausschöpfen zu können, haben die Solling-Vogler-Region, der Naturpark Solling-Vogler und die Niedersächsische Landesforsten nun ein ganz besonderes Projekt auf den Weg gebracht um eine „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ zu werden – die erste in Niedersachsen.

 

Dazu gehört auch, die vorhandenen Wanderwege abzulaufen und nach den Kriterien des Deutschen Wanderverbandes einem Qualitätscheck zu unterziehen, ihren Zustand und ihre Beschaffenheit aufzunehmen und zu analysieren, sowie nachhaltig zu pflegen.. Doch auf was gilt es eigentlich zu achten, wenn ein Wanderweg abgelaufen wird. Wie muss er beschaffen sein, welche Kriterien darüber hinaus erfüllen? All diese Fragen werden bei einem Bestandserfasser-Seminar am 27. und 28. März, das im Touristikzentrum der Solling-Vogler-Region in Neuhaus stattfindet, beantwortet. In Theorie und Praxis lernen die Seminarteilnehmer, wie ein Weg auszusehen hat, außerdem, wie die dazugehörigen Daten aufgenommen und verarbeitet werden.

 

Teilnehmen können Wanderwarte der Mitgliedsorte der SVR, aber auch interessierte Wanderfreunde, die Lust haben, ehrenamtlich an der Entwicklung der Wanderregion mitzuwirken. Das Seminar wird kostenfrei vom Touristikzentrum angeboten, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

 



Veranstalter:
Solling-Vogler-Region
Lindenstr. 8
37603 Holzminden-Neuhaus
Telefon: 0 55 36/9 60 97-0
Homepage: www.solling-vogler-region.de


Ort:
Neuhaus und Hochsolling
37603 Holzminden